Über mich

Johann Wieser
Psychotherapeutischer Heilpraktiker (HPG)

– EMDR – Therapeut (VDH / DGMT)
– NLP-Practitoner (DVNLP)
– Hypnosepractitioner / Hypnosemaster (klinische Hypnose)

Meine international anerkannten Ausbildungen habe ich am
Institut Christoph Mahr in Berlin absolviert.

Über mich:

Auf meine heutige Tätigkeit als Therapeut hatte mein beruflicher und privater Hintergrund großen Einfluss. Nach einer abgeschlossen Ausbildung, arbeitete und studierte ich an der TU-Wien.

Im Frühjahr 1989 zog ich nach Berlin und arbeitete zunächst in einem großen Verlagshaus. Mit dem Aufkommen der neuen Medien und der kommerziellen Nutzung des Internet, gründete ich zwei Firmen und sammelte umfassende Erfahrungen als Unternehmer in den Bereichen Projektmanagement und Mitarbeiterführung.

In den Jahren meiner Selbständigkeit war ich stets damit beschäftigt, wie ich meine eigenen Potenziale und Ressourcen entwickeln und für meine beruflichen und privaten Ziele besser einsetzen könnte.

Auf der Suche nach effizienten Methoden und Techniken die sich für Veränderungsprozesse eignen, stieß ich bald auf NLP, (Neurolinguistisches Programmieren). Ich erlernte NLP in den Konzepten: Coaching, Beratung und Therapie. Darauf folgten weitere Ausbildungen, die mich bald befähigten Klientinnen und Klienten, bei schwierigen Veränderungsprozessen zu begleiten.

Schon sehr früh, entdeckte ich mein Interesse für  Psychologie und Psychotherapie. Ich folgte schließlich diesem inneren Ruf und entwickelte nach und nach den lösungsorientierten, therapeutischen Stil, den ich heute in meiner Praxis anwende.

Im Mittelpunkt meiner psychotherapeutischen Arbeit steht EMDR. Die unterschiedlichsten Langzeitstudien weisen nach, dass diese Therapiemethode bei Traumata und deren Traumafolgestörungen häufig besser wirkt, als andere Therapiekonzepte.